Sportwetten in Deutschland - Ist Wetten erlaubt?

Sportwetten in Deutschland

Es hat sich mittlerweile herumgesprochen: Unter den Grün Weiß 76 Fans befinden sich Sportwetten-Tipper, und das nicht wenige. Wir werden diesbezüglich in letzter Zeit öfter einmal angesprochen, oft hinter vorgehaltener Hand. Das ist doch gar nicht nötig, die Frage nach den Sportwetten in Deutschland ist gut und wichtig und es ist längst nichts Anrüchiges mehr dabei. Die Frage, die meist zu den ersten zählt ist, ob Sportwetten erlaubt sind. Natürlich sind sie das! Wir würden niemals etwas Illegales tun und finden es schade, dass heutzutage dieser Gedanke überhaupt aufkommt. Darum räumen wir hier mit den Vorurteilen auf und sprechen ein offenes Wort, denn es besteht absolut kein Grund, unser geliebtes Hobby zu verheimlichen.


Woher kommt die Idee, Sportwetten könnten illegal sein?

Wahrscheinlich kommt dieses Vorurteil daher, dass sie es in einigen Ländern tatsächlich sind. Das hat aber wahrscheinlich eher etwas damit zu tun, dass die entsprechenden Staaten nichts an den Online Sportwetten gewinnen können. Die Wetten selbst sind nämlich in keiner Weise negativ, sondern ein ehrbares Hobby und für manche Tipper sogar der Beruf. In Europa sieht es anders aus. Die Sportwetten sind in der EU reguliert und der Staat verdient etwas daran, da auch die Buchmacher im Internet eine Wettsteuer an die Länder zahlen. Ganz besonders das Bundesland Schleswig Holstein steht den Sportwetten positiv gegenüber und hat Bereitschaft gezeigt, Sportwetten Lizenzen zu vergeben und somit Verantwortung zu übernehmen. Notwendig ist das nicht unbedingt, denn auch andere EU-Länder erteilen hochwertige Lizenzen und übernehmen den Kundenschutz und die Qualitätskontrolle, so zum Beispiel die MGA in Malta. Alle Zweifel ausgeräumt, oder? Sportwetten in Deutschland sind uneingeschränkt legal!


Der Clou: Ein Einkommen ohne Einkommensteuer

Das ist vielleicht ebenfalls eine Sache, die manche Menschen stutzig werden lässt. Geht man arbeiten, gibt man locker weit über die Hälfte seines Geldes an den Staat ab. Die Einkommenssteuer wird fällig und es führt innerhalb Deutschlands kein Weg daran vorbei. Wer neben seinem Hauptberuf einen Nebenjob möchte, rechnet da auch unter Umständen aus, dass sich das gar nicht lohnt, die Steuer verschlingt die zusätzlichen Euro. Die Sportwetten sind eine Nische, die von der Einkommenssteuer verschont bleibt. Das ist eigentlich zu schön, um wahr zu sein, aber es ist wahr! Wir haben unsere Steuerberater gefragt und sind extra zum Anwalt gegangen und es besteht kein Zweifel daran. Man kann es kaum glauben, aber man kann ja auch mal Glück haben, oder nicht? Gesetzlich sind Wetten Glücksspiele, was zwar irgendwie absurd ist, weil man mit der richtigen Strategie und einigen Wett Tipps ziemlich sicher gewinnt, aber wir werden uns nicht beschweren. Ein Irrtum zu unseren Gunsten, juhuuu!


Wenn Sie möchten, helfen wir Ihnen beim Wetten

Wir können Ihnen keine Sportwetten vorbeten, aber wir brechen uns keinen Zacken aus der Krone, wenn wir hier unser Wissen, unsere Wett Erfahrungen und Tipps mit Ihnen teilen. Wenn Sie also Interesse an einem Zusatzeinkommen haben, das steuerfrei ist, schauen Sie gern öfter mal vorbei! Wir bemühen uns, unser Sportwissen und unsere Wett-Expertise in schöner Regelmäßigkeit hier zu veröffentlichen.

Menu